Dresden und Umgebung

Semperoper Dresden mit Kindern

Die Semperoper liegt mitten in der Dresdner Altstadt, zwischen Zwinger und der Elbe. In unseren Artikel erfahrt ihr, warum die Semperoper nicht nur schick gekleideten Operngängern vorbehalten ist. Denn es gibt dort mehrere sehr schöne Kinderführungen. 

Was ist die Semperoper?

Die Semperoper in Dresden ist keine Biermanufaktur, wie manche nach der Radeberger Bierwerbung denken 🙂 Die Semperoper ist Dresdens edle Oper, die Herr Semper als Architekt erbaute, nachdem die erste Oper einem Brand zum Opfer fiel. 
Aktuell finden dort Opern, Ballettaufführungen und zum Beispiel auch der bekannte Sempernopernball statt. 

Die Führungen

 Auf der Webseite „Semperoper erleben“ findet ihr alle Informationen zu aktuellen Führungen. 
Es gibt folgende Familien-/Kindertouren: 

  • Familien willkommen!
  • Berufe in der Semperoper 
  • Märchenhafte Semperoper
  • Mit allen Sinnen durch die Oper 
  • Prima, Ballerina!
  • Semper und die Detektive 

Auch für die Großen gibt es zb eine Balettführung, eine Technikführung, Skandale in der Semperoper und vieles mehr. 

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass einige Touren (zb die Ballerina Tour) nur sehr selten stattfinden und dann sehr schnell ausverkauft sind. Also zögert nicht 🙂 

Die Kinderführung “Semper und die Detektive“

Diese Führung ist vorrangig für Kinder gedacht. In unserem Fall wurde uns Eltern angeboten parallel in die Erwachsenen Führung zu gehen. Denn bei dieser Kinderführung sind die Kinder gemeinsam auf der Suche nach der Schatztruhe. Die Hinweise finden sie in Briefumschlägen, die Herr Semper hinterlassen hat. 
Die Tour ist deshalb ab dem Schulalter vorgeschlagen. Da aber immer ein Kind den Text laut vorliest, war die Führung für unsere Kleine 6 Jährige trotzdem kein Problem. 
Mit dem richtigen Zahlencode konnten die Kinder am Ende die Kiste öffnen und kamen super glücklich mit ihrer Urkunde hinaus. Aber auch in dieser Führung erfahren Kinder und Eltern einiges über die Semperoper. 

Die Familienführung “Mit allen Sinnen durch die Oper“

Diese Führung ist für die ganze Familie interessiert, obwohl die Kinder natürlich im Fokus sind. 
In sehr kindgerechten Erklärungen geht es durch die Oper. Dabei wird zb die Entstehung der „Holz“ Wände oder der „Mamor“ Säulen erklärt und erfühlt und zb Blattgold gezeigt. Wie hört sich eine Oper an und wie sieht sie aus? Wie fühlt sich ein Balettschuh an?
Insgesamt eine sehr spannende Führung, in der auch die Großen viel mitnehmen können. 


Hinweis: Wir haben die Tickets für die „Semper und die Detektive“ Führung im Aktionsraum des Osterangebotes der Stadtrundfahrten gesponsert bekommen. Die beeinflusst aber nicht unsere Meinung in diesem Artikel. Erst einige Zeit vor dieser Führung waren wir privat und selbst bezahlt in der zweiten Führung. 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.