Spiele

Unsere Lieblings- Kooperationsspiele, Teil 2 – Für Kleine

Im Teil 1 haben wir euch unsere Lieblings Kooperationspiele für Erwachsene und große Kinder vorgestellt, heute geht es um die kooperativen Spiele für die Kleinen. Kooperationsspiele sind Spiele, bei denen alle Spieler gegen das Spiel spielen und somit entweder alle gewinnen oder alle velieren.

Gerade für Kinder, die schlecht verlieren können, sind das die richtigen Spiele. Ich sprech aus “vor Wut das Spiel wegpfeffern” Erfahrung 🙂

Maskenball der Käfer

Los gehts mit einem für die ganz Kleinen: Beim Maskenball der Käfer* müssen die Spieler gemeinsam versuchen schneller als die Ameisen alle Marienkäfer für den Maskenball vorzubereiten. Dafür müssen alle Marienkäfer 5 verschieden farbige Punkte haben. Durch Magnete an der „Schnauze“ wollen manche Marienkäfer miteinander tauschen und manche nicht. Simples aber ein sehr beliebtes und niedliches kurzes Spiel. Die Holzmarienkäfer fassen sich schön an und das Punkte austauschen übt auch die Handkoordination und das Farberkennen.

Verfuxt

Beim Detektivspiel Verfuxt* müssen die Spieler schneller als der Fuchs herausfinden, wer der Schuldige Hühnerdieb ist. Hat der Verdächtige einen Hut oder einen Mantel an? Alle Verdächtigen können durch das Aufdecken von Hinweisen nach und nach ausgeschlossen werden. Besonders schön ist der Scanner, bei dem die Hinweise geprüft werden. Zu diesem Spiel haben wir einen ausführlichen Spieletest geschrieben, schaut gern hier.

Schnappt Hubi

Ravensburger hat eine Reihe von der Serie Brettspiel+Elektronik herausgebracht, die hier alle sehr beliebt sind, wie z.B. das Captain Black oder Wer wars? Die könnten wir theoretisch alle hier mit aufführen. Bei uns am beliebtesten ist Schnappt Hubi*, bei dem der durchs Schloss wandernde Hubi gemeinsam geschnappt werden muss. Auf dem elektronischen Kompass navigieren sich die Spieler durchs Schloss und decken neue Wände auf und erfahren durch Hinweise, wo der Hubi sein könnte. Durch die Elektronik kann der Schwierigskeitsgrad eingestellt werden und jedes Spiel ist anders. 

Andor Kids

Die Erwachsenen Variante hat es schon in unsere Lieblings Erwachsenen Kooperationsspiele geschafft. Es geht um Andor Kids. Die Kindervariante ist wirklich gut gelungen. Gemeinsam können verschiedenen Szenarien wie Geschichten gespielt werden und gemeinsam überlegt werden, wie z.B. die Wolfsbabys zur Wolfsmama gebracht werden kann. Die Kindervariante geht zum Glück deutlich schneller als die Erwachsenenvariante und macht allen kleinen und großen Strategiespieler großen Spaß.


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine ganz kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.